Willkommen beim Projekt »Meine Stadt schreibt ein Buch«
Aktuelle Nachrichten zu dem Projekt
Landesweites Kulturprojekt startet in diesem Jahr
Mit finanzieller Unterstützung von Busse und Bahnen NRW kann erstmals ein landesweites Kulturprojekt "Meine Stadt schreibt ein Buch" des Volkshochschulverbandes NRW an den Start gehen.» mehr
Ich schreibe mit, weil...
ProfilbildIch schreibe mit, weil ich jeden Tag etwas Interessantes erlebe, aber es auch schnell wieder vergesse. Damit sind meine Geschichten wie Einträge in einem Tagebuch» mehr
Jeder kann mitmachen - die Idee zu diesem Projekt
Ziel des Projektes: Die Initiative „Meine Stadt schreibt ein Buch“ eröffnet Menschen in NRW die Möglichkeit, sich und ihre Stadt aus einer künstlerischen Perspektive neu zu erfahren. Alle Menschen in einer Kommune sind eingeladen, sich aktiv – durch eigene Texte und Bilder – an dem Projekt „Meine Stadt schreibt ein Buch“ zu beteiligen. Einzige Bedingung: Das Werk muss in der Stadt Kommune geschrieben werden, also nicht am Urlaubsort oder aus einem Nachbarort.» mehr
Die besten Fotos in diesem Monat
Von Carlotta Lindemann aus Aachen
Von Jörg Büschgens aus Moers
Von Jörg Büschgens aus Moers
Von Jörg Büschgens aus Moers
Seite 1 von 3vor →
Anzeige

Werben auf www.meine-stadt-schreibt-ein-Buch.de

 Sie benötigen eine zielgruppengerechte Ansprache von potentiellen Kunden in Ihrer Kommune?  Wir bieten Ihnen eine breite Palette an Werbeformaten. Informieren Sie sich jetzt, schreiben Sie uns!

Die besten Geschichten in diesem Monat
ProfilbildBlecherne Hochzeit - Teil 2
Aus Moers

Acht Tage vor dem Event bekomme ich die erste beunruhigende Nachricht – mein bester Kumpel Dieter kann dem Konzernhighlight des Jahres nicht beiwohnen – er muss arbeiten. Bei einem Gespräch mit Ihm...» mehr
ProfilbildPech gehabt - das Finale!
Aus Moers

Eine gefühlte Ewigkeit von zwei Stunden später (es waren wohl nur 10 Minuten, wie ich später erfahre) klingelt es Sturm und zwei rotorange gekleidete Männchen stürmen in das Gästezimmer, in dem sich...» mehr
ProfilbildRollator-Man (2)
Aus Münster

Sein Rollator ist verschlissen, die Zeichen des Abriebs und der ständigen Benutzung haben an ihm genagt, doch das Schlimmste ist, dass die Bremsen nicht mehr funktionieren. Bremsen sollten immer funktionieren...» mehr
ProfilbildBlecherne Hochzeit - Teil 1
Aus Moers

Es ist mal wieder der Tag unserer blechernen Hochzeit, ihr wisst schon x Jahre Essen aus Konservendosen (haha!)! Ich will mir eigentlich etwas besonderes einfallen lassen, doch mein Sahnehäubchen kommt...» mehr
Anregungen zum Schreiben
Erlebt, beobachtet, erfunden: Schreibend können wir entdecken, was uns bewegt. Das Projekt „Meine Stadt schreibt ein Buch“ ermuntert Sie zum Aufspüren der eigenen Sprache und zum Experimentieren mit Themen und Schreibstilen. » mehr